Mdlsflhmrkt im Künstlerhaus Wien

27 Jan

Von Mädchen, für Mädchen: Der etwas speziellere Flohmarkt!

Heute hat es im Künstlerhaus definitiv „No man“ geheißen, denn die Schausteller waren ausschließlich Schaustellerinnen, die allerhand an schicken Flohmarkt und Vintage Klamotten wie auch Accessoires zum Verkauf anboten. Obwohl, nein! Ein einzelner männlicher Plattenverkäufer war doch vor Ort.

Das Ambiente, im Nebentrakt des Künstlerhaus Wien, welches von Brut Wien immer häufiger für diverse Veranstaltungen genutzt wird, ist einerseits sehr ansprechend, allerdings würde ich beim nächsten Mal mehr Licht empfehlen. Denn wer will schon mit der falschen Outfit Farbe nach Hause gehen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: